kontor.apart auf der blickfang Stuttgart - 11.-13.März 2016

blickfang - Internationale Designmesse in der Liederhalle Stuttgart

kontor.apart im TV:

nervous system bei kontor.apart
nervous system bei kontor.apart

Der menschliche Körper ist etwas atemberaubend Schönes. Zellen, Nervenbahnen und Co. üben ...

[...mehr...]

Kontakt:

kontor.apart, Inh. C. Schüller

Lind 68

47509 Rheurdt

 

Tel: 02841 391 5588

Mail: cschuller@kontorapart.de

 

 

Cherry ginja MINI

25,90 EUR

Cherry ginja LARGE

119,- EUR


Selma Calheira stammt aus Ibirataia im Süden von Bahia, Brasilien. Die Künstlerin stellt dort aus Naturmaterialien und Naturpigmenten Keramikobjekte nach Naturvorbilden her. In der Kollektion Cores da Terra finden sich perfekt nachgebildete keramische Fruchtobjekte und Skulpturen.

Nur feinste Tonerde und ausgesuchte, natürliche Pigmente ergeben die Spannbreite der Objekte aus der weltberühmten Keramik-Manufaktur.

 

Alle Objekte sind von Hand geformt und werden bis zum letzten Pinselstrich perfekt ausgearbeitet. Selbst die allergrößten Nachbildungen von Äpfeln, Kirschen, Haselnüssen wirken dadurch außerordentlich realistisch.

Selma Calheira hat in dieser benachteiligten Region von Brasilien inzwischen über 100 Arbeitsplätze geschaffen. Männer, Frauen und Jugendliche aus bescheidenen Verhältnissen werden geduldig ausgebildet und zu qualifizierten Keramikern professionalisiert. In dem Namen "Cores da Terra" (Farben der Erde) spiegelt sich Selmas andauerndes Interesse an Ton und natürlichen Pigmenten.

Selma Calheira erhielt den Preis "Gente que Faz" für ihre Arbeit mit wirtschaftlich benachteiligten Personen in einer der ärmsten Gegenden von Brasilien. Ihr Traum ist wahr geworden: Mit ihrer Hilfe können Menschen in der Region von ihrem Arbeitseinkommen in Würde leben. Ihre Arbeiten wurden im Carroussel du Louvre in Paris, Expo 96 in New York, Bazar annual da ONU Genf und verschiedenen anderen Ausstellungen gezeigt.